JBL

null null

Details
Variations
€ 449,00449.0 pro Artikel
Product Actions
Add to cart options

Search Result For ""

JBL PartyBox 300 wurde bewertet mit 4.0 von 5 von 21.
Rated 5 von 5 von aus Super klang einfach krass Super Bass super klang einfach gigantisch perfekt top
Veröffentlichungsdatum: 2019-02-04
Rated 5 von 5 von aus Ultrakrass Klasse und kraftvolle Box ! Geiler Akku und edles Gehäuse !
Veröffentlichungsdatum: 2019-02-04
Rated 5 von 5 von aus Geiler Sound, Tolle Box. Die Partybox ist der Wahnsinn...! Ich hatte davor die Xtreme 2 und Charge 3... Aber das ist ne neue Dimension. Die Box rüttelt mein Haus einfach nur noch durch. Leider habe ich Probleme mit der USB Wiedergabe, denn ich habe keinen schimmer wie ich Lieder umschalte. Im rundum Packet sonst eine Perfekte Box.
Veröffentlichungsdatum: 2019-02-02
Rated 5 von 5 von aus Der Hammer!!! Hab mir die Partybox 300 zu Weihnachten gegönnt. Und ich liebe Sie!!! War auch gleich Silvester der Star auf der Party XD Genialer Sound und das auch noch bei voller Lautstärke. Nur der Bass boost ist meiner Meinung nach wirklich unnütze. Ich hätte mir nur als einzigstes eine Vernichtung zur Montage auf Stativen gewünscht. Nichts desto trotz ein echt geiles teil und ich werde mir definitiv noch eine zweite gönnen! ;-)
Veröffentlichungsdatum: 2019-01-02
Rated 5 von 5 von aus Rundumpaket! Vor 2 Wochen gekauft sofort ausgetestet ob sie hält was sie verspricht und ich kann sagen sie ist jeden Cent Wert, hatte davor die Boom Box nochmal einen draufgelegt Respekt an Jbl !
Veröffentlichungsdatum: 2019-01-02
  • y_2019, m_2, d_18, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.11
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_21
  • loc_de_AT, sid_jblpartybox300, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_jbl

Warum geht beindem partybox nicht der JBL party mode bei dem sich mehrere bt gerate mit dem Lautsprecher verbinden und das Gerät mit dem letzten begonnene audiostream präsentiert wird? Gerade bei einer partybox würde das Sinn machen.

Gefragt von: Weberknecht
Danke für ihre Anfrage. Die eingebaute Bluetooth-Hardware in der Partybox unterstützt den Party Modus nicht, daher ist es nicht möglich die Partybox mit anderen JBL Geräten via Bluetooth zu verbinden. Viele verschiedene Aspekte werden bei der Entwicklung eines Produktes in Betracht gezogen, und das Design-Team hatte die vielen tollen Funktionen der Partybox als beste Lösung für dieses Produkt empfunden. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns per Telefon, Email oder Chat zu kontaktieren um individuelle Hilfestellung zu erhalten. Bitte finden Sie weitere Informationen dazu unter https://de.harmanaudio.com/support-contact.html#ns. Vielen Dank.
Beantwortet von: Thilo EMEA
Veröffentlichungsdatum: 2018-12-17

Hallo gibt es eine app, mit der man die Box auch direkt steuern kann. Weil das Geraet selbtsstaendig die Lautstaerke aendert, was eine direkt Bedienung wiedererfordert

Gefragt von: krempo
Danke für ihre Anfrage. Sie können die Lautstärke z.B. durch die Lautstärkeregelung des über Bluetooth angeschlossenen Handys regulieren. Eine App zum Regulieren der Box selber gibt es nicht. Sollten Sie aber weitere Fragen dazu haben - oder technische Probleme -, zögern Sie nicht uns per Telefon, Email oder Chat zu kontaktieren um individuelle Hilfestellung zu erhalten.  Bitte finden Sie weitere Informationen dazu unter https://de.harmanaudio.com/support-contact.html#ns. Vielen Dank. 
Beantwortet von: Thilo EMEA
Veröffentlichungsdatum: 2018-11-25

Kann ein aktiver Subwoofer angeschlossen werden ?

Gefragt von: Calippocola
Danke für ihre Frage. Theoretisch können Sie einen aktiven Subwoofer an der Partybox anschließen, der Lautsprecher verfügt jedoch bereits über eine sehr starke Bassleistung und ein zusätzlicher Subwoofer ist in unseren Augen somit nicht nötig. Eigentlich gibt es nichts, was Sie daran hindert, das Setup einfach selbst auszuprobieren, denn weder die Partybox noch dem Subwoofer wird dadurch Schaden zugefügt. Denken Sie daran, dass der Subwoofer eine eigene Crossover Einstellung (Frequenzweiche) haben muss, da das Ausgangssignal den vollen Frequenzbereich abdeckt.  Der analoge Ausgang der Partybox gibt außerdem das Audiosignal mit einer leichten Verzögerung aus, was Sie subjektiv bei der Wiedergabe stören könnte. Die Wahrnehmung dieser Latenz wird sich jedoch bei tiefen Frequenzen, wie denen eines Subwoofers, in Grenzen halten.  Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns per Telefon, Email oder Chat zu kontaktieren um individuelle Hilfestellung zu erhalten.  Bitte finden Sie weitere Informationen dazu unter https://de.harmanaudio.com/support-contact.html#ns.
Beantwortet von: Ester
Veröffentlichungsdatum: 2018-12-13

Problem das ich die Box mit meinen s8 sehr schwer finde und wenn er die Box mal gefunden hat, man die Verbindung trennt und man dann wieder verbinden möchte muss ich die Box komplett von vorne suchen lassen .. Liegt das am bluetooth 4.2 ??

Gefragt von: Anonym
Da Ihre Anfrage eine Fehlerbehebung durch unsere Produktspezialisten erfordert, möchten wir Sie bitten den Harman Kundendienst per Telefon, Email oder Chat zu kontaktieren um Ihnen mit dem Anliegen zu helfen.  Bitte finden Sie weitere Informationen unter https://de.harmanaudio.com/support-contact.html#ns . Vielen Dank. 
Beantwortet von: Thilo EMEA
Veröffentlichungsdatum: 2018-12-06

Hallo. Mir ist bei meiner partybox 300 aufgefallen das der untere hochtöner über Bluetooth keinen mucks von sich gibt. Ist das normal oder handelt es sich dabei um einen defekt? Ist dieser vielleicht nur dafür da wenn man ein Mikro anschließt?

Gefragt von: Stefan1992
Wenn du den Lautsprecher auf die Seite legst wird der Hochtöner automatisch zugeschaltet. So hat man dann auch Stereo-Sound.
Beantwortet von: PartyPeter
Veröffentlichungsdatum: 2018-11-24

Hallo liebes JBL-Team, unzwar wollte ich mal wissen ob diese box für Festival-Einsätze geeignet ist da meine Xtreme leider gottes vollkommen von sowas wie der Soundboks übertönt wurde. Suche nun etwas mit vergleichbarer Lautstärke.

Gefragt von: Seb_22
Danke für Ihre Anfrage. Die JBL PartyBox 300 ist ein extrem leistungsstarker Partylautsprecher mit JBL-Soundqualität - und zusätzlichen dynamischen Lichteffekten. Mit dem wiederaufladbaren Akku und dem 12-V-Gleichstromeingang können Sie die Party überall steigen lassen - auch bei Festivals. Sie können auch zusätzlich noch ein Mikro oder eine Gitarre zum live spielen einstecken, oder Ihre Playlist aber auch einfach über Bluetooth oder von einem USB-Stick streamen. Allerdings ist die Partybox nicht wasserfest, von daher müssten Sie aufpassen, dass das Gerät nicht ungeschützt Regen ausgesetzt wird. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns per Telefon, Email oder Chat zu kontaktieren um individuelle Hilfestellung zu erhalten.  Bitte finden Sie weitere Informationen dazu unter https://de.harmanaudio.com/support-contact.html#ns. Vielen Dank. 
Beantwortet von: Thilo EMEA
Veröffentlichungsdatum: 2019-02-14

Kann ich das Ding zusammen mit einem jbl extreme gen. 1 koppeln?

Gefragt von: Me013
Nein
Beantwortet von: Obi88
Veröffentlichungsdatum: 2018-12-18

Warum habt ihr eigentlich nur einen 10.000 mAh Akku eingebaut und nicht so wie bei der boombox ein 20.000 mAh Akku?

Gefragt von: Pascalm
weil die boombox in echt auch bloß 10000mAh hat das sieht man wenn man man mal den Akku ausbaut also haben die Partybox 300 und die boombox beide einen akku mit 10000mAh und 7,4v
Beantwortet von: flojaeger2000
Veröffentlichungsdatum: 2018-11-14
  • y_2019, m_2, d_18, h_20CST
  • bvseo_bulk, prod_bvqa, vn_bulk_2.0.11
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasquestionsanswers, tq_30
  • loc_de_AT, sid_jblpartybox300, prod, sort_[SortEntry(order=NUM_ANSWERS, direction=DESCENDING)]
  • clientName_jbl
Teilen